Skip to main content

Sascha

Wussow

Bild:

Vencera

Sascha Wussow wurde als Sohn des Schauspielerehepaares Ida Krottendorf und Klausjürgen Wussow in Wien geboren. Während seiner Schauspielausbildung spielte er bereits mit 15 Jahren Theater und drehte seinen ersten Film. Gleichzeitig begann er auch leidenschaftlich zu malen. Malen ist eine ganz andere Ausdrucksform als die des Schauspielers. Wussow, der in der einen Profession so feinsinnig ist, malt mit der Intensität und Spontanität eines „Jungen Wilden“. Mit bunten Farben, kraftvollen Pinselstrichen malt er erfolgreich in seinem Wiener Atelier von Sammlern heiß begehrte Kunstwerke. Er malt in Zyklen, in Variationen eines Themas, das ihn gepackt hat. Seine Arbeiten waren bereits in vielen Ausstellungen zu sehen.