Skip to main content

Susanne S.

Schick

Bild:

Blauer Fisch mit Gold“, 2009, Gouache, Acryl, Pastell auf Leinwand, Tunesien-Atelier, 25cm x 35cm

Susanne S. Schick ist freischaffende Künstlerin. Sie lebt und arbeitet in Wien, Bad Ischl und auf Reisen. Geboren in Hannover. Nach Studien der Geschichte an der TU Aachen und der Universität Wien, absolviert sie die Meisterklassen für Malerei bei Adolf Frohner und Carl Unger an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien.

 

Studienreisen und zahlreiche Ausstellungen führen sie in viele Länder Europas, und in den arabischen Kulturkreis. Erst kürzlich hatte die Künstlerin mit ihrer Lyrik in der ORF Ö1 Sendung „Gedanken für den Tag" im Beitrag von Inge Maux „ Sommer der Seele“ ihr dichterisches Debut.